Museumsführungen

Sorbisches Museum Bautzen / Serbski muzej Budyšin

Führung durch die Dauerausstellung

Beeindruckende Geschichte und lebendige Tradition – das erwartet Sie im Sorbischen Museum.
Lernen Sie während einer Führung die reiche Kultur und die sorbische Sprache näher kennen. Auf drei Etagen können Sie sich ausführlich über die sorbische Geschichte, Volkskunst, Trachten und Traditionen, Literatur und bildende Kunst informieren. Die Führungsdauer beträgt etwa 1 bis 1,5 Stunden. Nachher können Sie gern einen Kaffee genießen. An der Kasse befinden sich sorbische Souvenirs wie sorbische Ostereier, Literatur, Musik, usw.

Angebotszeitraum: ganzjährig

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen


Führung durch die Osterausstellung "Ostern bei den Sorben / Jutry w Serbach”

Die sorbische Lausitz ist zu Ostern sehr reich an Traditionen. Es erwartet Sie eine anschauliche Präsentation zum Brauchtum einst und heute. Zu sehen sind ebenfalls die Preisträger-Kollektionen des alljährlichen Wettbewerbs um das schönste sorbische Osterei. Für Familien wird der Besuch genauso erlebnisreich, denn auch mit den Sinnen können Dinge rund um die Osterzeit erlebt werden.

W Hornjej a Delnjej Łužicy so k jutram wjele katolskich a ewangelskich nałožkow pěstuja. Wosebitosć wustajeńcy su “křižowy puć” a dalše twórby z jutrownymi motiwami wuměłca Maria Ošiki. Dobyćerske kolekcije lětušeho wubědźowanja wo najrjeńše jutrowne jejko so tohorunja wustajeja. Tež za swójby skiča wustajeńca wotměnu, wšako móže so to abo tamne tež ze zmysłami wuhódać. Přez aktualnu situaciju njeje poskitk móžny.

Angebotszeitraum: zur Zeit der Sonderausstellung (vor und nach Ostern)
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Kontakt und Anmeldung:
Sorbisches Museum
Ortenburg 3
02625 Bautzen
Tel. 03591 270870-0
E-Mail: sekretariat@sorbisches-museum.de
www.sorbisches-museum.de